Übersicht Oktober 2005 Übersicht Oktober 2006 Übersicht Oktober 2007 Übersicht Oktober 2008 Übersicht Oktober 2009 Übersicht Oktober 2010 Übersicht Oktober 2011 Übersicht Oktober 2012 Übersicht Oktober 2013 Übersicht Oktober 2014 Übersicht Oktober 2015 Übersicht Oktober 2016 Übersicht Oktober 2017 Übersicht Oktober 2018 Übersicht Oktober 2019 Übersicht Oktober 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Entscheidung vertagtLockerer Saisonstart TI startete mit Zittersieg
Übersicht Suche Meister Extras Start
uebersicht_10 Punkte dank Kapfenberg Entscheidung vertagt TI startete mit Zittersieg Lockerer Saisonstart Schubert klettert auf und davon HIT gegen Meister chancenlos KAC-Jungspunde kein Gegner Tiroler geben Gas Mils mit gutem Einstand Tennissport trauert um Walter Spieß Wechselbad der Handball-Gefuehle Abbruch zur Halbzeit Jakob, der neue Trendsetter Gabrielli sieht Perspektiven Schwarzgruenes Lebenszeichen Endspiele kommen naeher Suedtiroler lochten ein Punkt fehlte zum Glueck Haie wechseln Seite Amerikaner dominieren im Oetztal Bittere Momente für Wacker Hard als Spielverderber Fussballfest in der Reichenau Trendwende gegen Neustadt Haie futterten sich durch den Oktober
Ende gut, alles gut für die TI-Damen / Foto: Fotoworxx

Ende gut, alles gut für die TI-Damen
Foto: Fotoworxx

TI startete mit Zittersieg

Heimlich, fast still und leise, hatte die Saison in der Basketball-Bundesliga der Damen begonnen und gleich zum Auftakt durften die Damen der Turnerschaft Innsbruck jubeln. In Kammern gab es einen knappen, aber durchaus verdienten 59:57-Sieg für die Tirolerinnen.

 

In den ersten drei Vierteln hatten sich die Innsbruckerinnen in Oberösterreich einen scheinbar uneinholbaren 20-Punkte-Vorsprung erarbeitet, doch im Schlussviertel folgte der unerwartete Rückfall. Am Ende herrschte das große Zittern.

 

„Ich bin mit dem Beginn zufrieden. Aber ich habe auch viel gesehen, was wir noch besser machen könnten“, so TI-Trainerin Angela Hule. Als Topscorerin zeichnete sich Julia Schwab mit 17 Punkten aus, Margit Forcher erzielte bei ihrem Comeback 14 Punkte.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.