Übersicht Oktober 2005 Übersicht Oktober 2006 Übersicht Oktober 2007 Übersicht Oktober 2008 Übersicht Oktober 2009 Übersicht Oktober 2010 Übersicht Oktober 2011 Übersicht Oktober 2012 Übersicht Oktober 2013 Übersicht Oktober 2014 Übersicht Oktober 2015 Übersicht Oktober 2016 Übersicht Oktober 2017 Übersicht Oktober 2018 Übersicht Oktober 2019 Übersicht Oktober 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Ein Sieg für die MoralÖSV-Mädels auf das Podest TI schlug im Derby zurück
Übersicht Suche Meister Extras Start
Totschnigs letzter Zielsprint Wackers Wien-Fluch prolongiert Inzinger in Rekordlaune Der Cardinal fehlte nicht 99ers als Lieblingsgegner der Haie Seefelder Triumph in Ellmau ÖSV-Mädels auf das Podest TI schlug im Derby zurück Ein Sieg für die Moral Benni und die Olympiasieger Wyatt und Rausch unbeirrt zum Erfolg Wendling lochte zum Premierensieg Kletterer machten Ernst Das Tivoli bleibt ein guter Teamboden Obradovic kannte kein Erbarmen Der Weiße Blitz aus Kitz Verstärkung aus dem Außerfern Tirols Handballer tappten in die Falle Metrostars stoppten Vikings Der Turmlauf in Hall Wenn der Hannes böse ist Haie bissen sich an der Spitze fest Ex-Trainer triumphierten im Tivoli Übersicht Oktober

Zweikampf am Netz mit besserem Ende für die Nummer 8 der TI
Foto: Fotoworxx

TI schlug im Derby zurück

Auch wenn die Klasse der früheren Jahre nicht mehr vorhanden ist – an Spannung ist das traditionelle Tiroler Volleyballderby der Damen nach wie vor nicht zu überbieten. Nachdem in der letzten Saison der VCT meist die Oberhand behalten hatte, waren es diesmal die TI-Damen, die sich mit 3:1 durchsetzten und für die Niederlagen aus dem Vorjahr revanchierten. Das Duell zwischen den beiden Teams jedenfalls lieferte Dramatik pur, hatte echten Derby-Charakter. Die Mannschaften schenkten einander von Beginn an nichts und boten Volleyball auf hohem Niveau, die rund 400 Zuschauer in der USI-Halle kamen voll auf ihre Rechnung. Die ersten beiden Sätze gingen äußerst knapp an die TI-Damen. Im dritten Satz bäumte sich der VC Tirol auf und entschied diesen Abschnitt relativ klar. Der vierte Durchgang stand dann wieder im Zeichen der Turnerschaft, die souverän zum 3:1 und Matchgewinn abservierte.

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.