Übersicht Oktober 2005 Übersicht Oktober 2006 Übersicht Oktober 2007 Übersicht Oktober 2008 Übersicht Oktober 2009 Übersicht Oktober 2010 Übersicht Oktober 2011 Übersicht Oktober 2012 Übersicht Oktober 2013 Übersicht Oktober 2014 Übersicht Oktober 2015 Übersicht Oktober 2016 Übersicht Oktober 2017 Übersicht Oktober 2018 Übersicht Oktober 2019 Übersicht Oktober 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Verstärkung aus dem AußerfernObradovic kannte kein Erbarmen Der „Weiße Blitz aus Kitz“ als Jubilar
Übersicht Suche Meister Extras Start
Totschnigs letzter Zielsprint Wackers Wien-Fluch prolongiert Inzinger in Rekordlaune Der Cardinal fehlte nicht 99ers als Lieblingsgegner der Haie Seefelder Triumph in Ellmau ÖSV-Mädels auf das Podest TI schlug im Derby zurück Ein Sieg für die Moral Benni und die Olympiasieger Wyatt und Rausch unbeirrt zum Erfolg Wendling lochte zum Premierensieg Kletterer machten Ernst Das Tivoli bleibt ein guter Teamboden Obradovic kannte kein Erbarmen Der Weiße Blitz aus Kitz Verstärkung aus dem Außerfern Tirols Handballer tappten in die Falle Metrostars stoppten Vikings Der Turmlauf in Hall Wenn der Hannes böse ist Haie bissen sich an der Spitze fest Ex-Trainer triumphierten im Tivoli Übersicht Oktober

Ein strahlender Jubilar – Anderl Molterer
Foto: GEPA

Der „Weiße Blitz aus Kitz“ als Jubilar

Als Mitglied des berühmten Kitzbüheler Skiwunderteams war er schon in jungen Jahren zur Legende geworden, Anfang Oktober dieses Jahres nun feierte der Anderl Molterer seinen 75. Geburtstag. Der am 8. Oktober 1931 in Kitzbühel geborene Andreas zählte zu den spektakulärsten Rennläufern der damaligen Zeit, als „Weißer Blitz aus Kitz“ schrieb er viele Storys im Buch der Skigeschichte. Molterer hatte nebst seinen zwei Olympiamedaillen insgesamt neun Triumphe am Kitzbüheler Hahnenkamm (2 Abfahrt, 3 Slalom, 4 Kombi) gefeiert und war deshalb im Jahr 2000 zum „Hahnenkamm-Champion des Jahrhunderts“ gekürt worden. Der Jubilar, der später in die USA (Colorado) auswanderte und dort auch einige Profi-WM-Titel einheimste, feierte seinen 75er in den USA, wo der Tiroler seit Anfang der 60er Jahre lebt. Gefestet wurde in Nashville/Tennessee auf dem Anwesen seiner amerikanischen Lebensgefährtin Kate.

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.