Übersicht Oktober 2005 Übersicht Oktober 2006 Übersicht Oktober 2007 Übersicht Oktober 2008 Übersicht Oktober 2009 Übersicht Oktober 2010 Übersicht Oktober 2011 Übersicht Oktober 2012 Übersicht Oktober 2013 Übersicht Oktober 2014 Übersicht Oktober 2015 Übersicht Oktober 2016 Übersicht Oktober 2017 Übersicht Oktober 2018 Übersicht Oktober 2019 Übersicht Oktober 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Trendwende gegen Neustadt next Haie futterten sich durch den Oktober
Übersicht Suche Meister Extras Start
uebersicht_10 Punkte dank Kapfenberg Entscheidung vertagt TI startete mit Zittersieg Lockerer Saisonstart Schubert klettert auf und davon HIT gegen Meister chancenlos KAC-Jungspunde kein Gegner Tiroler geben Gas Mils mit gutem Einstand Tennissport trauert um Walter Spieß Wechselbad der Handball-Gefuehle Abbruch zur Halbzeit Jakob, der neue Trendsetter Gabrielli sieht Perspektiven Schwarzgruenes Lebenszeichen Endspiele kommen naeher Suedtiroler lochten ein Punkt fehlte zum Glueck Haie wechseln Seite Amerikaner dominieren im Oetztal Bittere Momente für Wacker Hard als Spielverderber Fussballfest in der Reichenau Trendwende gegen Neustadt Haie futterten sich durch den Oktober
Fox und Pittl belagern Zells Torhüter / Foto: Parigger

Fox und Pittl belagern Zells Torhüter
Foto: Parigger

Haie futterten sich durch den Oktober

Die Haie schwimmen in der Eishockey-Nationalliga weiter in ruhigem Fahrwasser. Das 4:0 beim EHC Lustenau war bereits der achte Sieg en suite – und unter vier Toren Unterschied fielen diese Erfolge nie aus.

 

Diesmal waren es nicht die üblichen Verdächtigen, die das Spiel entschieden. Für Florian Pedevilla war es ebenso das dritte Saisontor wie für Jonathan Paiement und Herbert Steiner. Kein ermutigendes Zeichen für den Rest der Liga, wenn die Haie beginnen sollten, ab sofort sogar aus allen Rohren zu schießen.

 

Tatsächlich war die Dominanz nicht nur im Ergebnis zu spüren, sondern auch auf dem Eis. 31:16 hieß die Torschussbilanz für die Haie nach zwei Dritteln vor 762 Zuschauern. Und mit dem 4:1 gegen Zell am See wurde entsprechend nachgedoppelt. Ein makelloser Oktober.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.