Übersicht Oktober 2005 Übersicht Oktober 2006 Übersicht Oktober 2007 Übersicht Oktober 2008 Übersicht Oktober 2009 Übersicht Oktober 2010 Übersicht Oktober 2011 Übersicht Oktober 2012 Übersicht Oktober 2013 Übersicht Oktober 2014 Übersicht Oktober 2015 Übersicht Oktober 2016 Übersicht Oktober 2017 Übersicht Oktober 2018 Übersicht Oktober 2019 Übersicht Oktober 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Mils mit gutem EinstandWechselbad der Handball-Gefühle Tennissport trauert um Walter Spieß
Übersicht Suche Meister Extras Start
uebersicht_10 Punkte dank Kapfenberg Entscheidung vertagt TI startete mit Zittersieg Lockerer Saisonstart Schubert klettert auf und davon HIT gegen Meister chancenlos KAC-Jungspunde kein Gegner Tiroler geben Gas Mils mit gutem Einstand Tennissport trauert um Walter Spieß Wechselbad der Handball-Gefuehle Abbruch zur Halbzeit Jakob, der neue Trendsetter Gabrielli sieht Perspektiven Schwarzgruenes Lebenszeichen Endspiele kommen naeher Suedtiroler lochten ein Punkt fehlte zum Glueck Haie wechseln Seite Amerikaner dominieren im Oetztal Bittere Momente für Wacker Hard als Spielverderber Fussballfest in der Reichenau Trendwende gegen Neustadt Haie futterten sich durch den Oktober
Walter Spieß / Foto: kristen-images.com

Walter Spieß / Foto: kristen-images.com

Tennissport trauert um Walter Spieß

Anlässlich seines 90. Geburtstages im Mai hatte Walter Spieß noch einmal sein Racket ausgepackt und die Filzkugel stilgerecht übers Netz geballert. So, als wolle er allen zeigen, dass Tennis jung hält. Wenige Monate später verstarb der Ehrenpräsident verschiedenster Sportorganisationen.

 

Walter Spieß und Tennis. Es war eine erfolgsorientierte Kombination. Am Court wie am Funktionärstisch. Spieß war mehrfacher Tiroler und österreichischer Meister im Seniorentennis. Er war 27 Jahre lang Präsident des Tiroler Tennisverbandes, verpasste dem drittgrößten Fachverband organisatorische und rechtliche Strukturen. Spieß führte seinen Stammverein, den IEV, zehn Jahre als Präsident zu sportlichen Höhen, gründete den Verein der Tiroler Fachverbände sowie den Austria Tennis Pool, war ÖTV-Vizepräsident und im ITF-Veteranenkomitee tätig.

 

Ein Multifunktionär sozusagen der alten Schule. Einer mit Ecken und Kanten, einer, der seine Ideen umsetzte und einer, der seine Ämter im Sinne des Sports erfolgreich ausübte. Walter Spieß ist tot. Seine Leistungen für den Tiroler und im Besonderen für den Tennis-Sport sind aber unauslöschlich.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.