Übersicht Februar 2005 Übersicht Februar 2006 Übersicht Februar 2007 Übersicht Februar 2008 Übersicht Februar 2009 Übersicht Februar 2010 Übersicht Februar 2011 Übersicht Februar 2012 Übersicht Februar 2013 Übersicht Februar 2014 Übersicht Februar 2015 Übersicht Februar 2016 Übersicht Februar 2017 Übersicht Februar 2018 Übersicht Februar 2019 Übersicht Februar 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Die Stunden der WahrheitDas Wintermärchen in Cesana Die Wilden und ihre Maschinen
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht Februar Goldener Nachwuchs bei den Nordischen ...und dieses war der dritte Streich Eiszauber ohne Happy End Benni siegt, Hermann kritisiert Auf Wiedersehen im Aufstiegskampf Generalprobe am Fuße des Wilden Kaisers Böses Erwachen nach der Winterpause Huttary crosst in einer eigenen Liga Alles Taxer, oder was Die Stunden der Wahrheit Die Wilden und ihre Maschinen Das Wintermärchen in Cesana Andreas Kofler: Die Rückkehr eines Unverdrossenen Nerven wie Bungy-Seile Sieben Tiroler räumen in Turin ab Niki Hosp Andreas Widhölzl Christoph Bieler Die Tiroler bei den Olympischen Winterspielen in Turin

Spektakel pur im Olympiastadion
Foto: Parigger

Die Wilden und ihre Maschinen

Wenige Stunden bevor die Olympiahalle auf Eis und für die – eventuell stattfindenden – Play-offs umgerüstet wurde, jubelten fast 10.000 Fans den wohl verrücktesten Motocross-Fahrern der Welt zu, die in atemberaubenden Sprüngen in den beiden „Jumps-of-the-Night“ für Spektakel sorgten. Adam Jones war der große Sieger des erstmals ausgetragenen WM-Laufes, Ronnie Penker zeigte zwar ebenso unglaubliche Einlagen, musste sich aber mit Rang zwei begnügen. Egal, den Fahren und den Zuschauern gefiel’s trotzdem.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.